ART STUDIO 1 - Was zeigt die Galerie ?
Die Galerie ART STUDIO 1 besteht seit 1990 und zeigt aktuelle Kunst mit Schwerpunkten auf konkreter und konzeptueller Kunst. Das Programm mit Ausstellungen international bekannter Künstler wie Rupprecht Geiger, Raimer Jochims, Christina Kubisch, Lienhard von Monkiewitsch, Timm Ulrichs und Ludwig Wilding wird ergänzt durch die Vorstellung vielversprechender Künstler der jüngeren Generation, wie beispielsweise Susanne Fleischhacker, Daniel Hausig, Dirk Rathke oder die Villa-Massimo-Preisträger Dieter Froelich, Bernd Hahn und Rainer Splitt.
Das ART STUDIO 1 verfügt über ein etwa 120 m² großes Ausstellungsgebäude, das als Galerie konzipiert wurde. In den Sommermonaten wird der weitläufige Außenbereich in die Ausstellungen mit einbezogen. Hier haben u.a. Wulf Kirschner, Christina Kubisch, Rolf Nolden, HD Schrader, Piet Trantel, Timm Urichs und Rudolf Valenta ihre Skulpturen installiert.
Neben den Ausstellungen in der Galerie in Deinste organisiert und betreut das ART STUDIO 1 Ausstellungsprojekte für private und öffentliche Institutionen. Näheres unter "Projekte".
Das ART STUDIO 1 ist Mitglied im BVDG, dem Bundesverband Deutscher Galerien, und ist seit 1992 auf nationalen und internationalen Kunstmessen (Art Frankfurt, RAI Amsterdam, Kunst Zürich) vertreten.
Letzte Aktualisierung 18.02.2007