ART STUDIO 1 - Susanne Fleischhacker
1968 Geboren in Erkelenz
1988-96 Studium an der HBK Braunschweig bei Hinnerk Schrader, Malte Sartorius und Lienhard von Monkiewitsch
1996 Meisterschülerin bei Malte Sartorius
1998/99 Förderstipendium der Stiftung Nord/LB-Öffentliche, Braunschweig
1999 Schlaglicht-Kunstpreis, Wolfsburg
2000/01 Atelierstipendium Zitadelle, Berlin
Lebt und arbeitet in Braunschweig
Ausstellungen (Auswahl)
1997 Kunstempore Stadt-Sparkasse Stade (E); Kunstverein Wolfenbüttel (E)
1998 Kunstmuseum Wolfsburg
1999 ART STUDIO 1, Deinste (E); Kunstmuseum Wolfsburg; Kunstverein Hannover (K); Galerie Victoria Hoffmann, Hannover (E)
2000 Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover
2001 Galerie Garanin, Berlin; Zitadelle Spandau, Berlin (E)
2002 Galerie Garanin (E); Buch & Kunst, Braunschweig (E)
2003 Haus der Diakonie, Braunschweig (E); Galerie auf Zeit, Braunschweig
2004 Galerie Schüppenhauer, Köln; Galerie Garanin (E); ART STUDIO 1, Deinste (E); MMI-Akademie, Riddagshausen (E)
2006 Räume für Kunst, Braunschweig (E); ART STUDIO 1, Deinste
2008 Frauenmuseum, Bonn
2009/10 Galerie Parterre, Berlin (E, mit Sabine Leidig); ART STUDIO 1; DeinsteKunsthaus Stade (K)
2011/12 Kunsthaus Stade (K)
Letzte Aktualisierung 27.11.2011